Fortbildung / Seminare

Systemische Therapie mit dem Inneren Familien-System (IFS)
nach Richard C. Schwartz

Die Fortbildung ist für Fachleute in therapeutischen, medizinischen, sozialen und beratenden Berufen konzipiert. Sie besteht aus einem Einführungsworkshop, dem Basistraining und dem Aufbautraining.

IFS Einführungsworkshop

Der Workshop ist ein sinnvolles Zusatzangebot für Menschen in therapeutischen und beratenden Berufen und Interessierte, die die IFS Methode kennen lernen und eigene Erfahrungen mit ihr machen wollen. Er beinhaltet:

Einführung – Sie lernen die IFS Methode und die grundlegenden
Fragetechniken kennen.

Erfahrung – Sie können die praktische Anwendung erfahren und
Ihr eigenes inneres System erforschen.

Üben – Sie haben die Möglichkeit in kleinen Gruppen das Erlernte
bereits zu üben.

Wien
25. – 26. Mai 2019
Lerchenfelderstr. 113/3
Sa 10:00 Uhr – So 16:30 Uhr
€ 270.- bis 320.- (nach Selbsteinschätzung)

München
29. – 30. Juni 2019
genauer Ort wird noch bekanntgegeben
Sa 10:00 Uhr – So 16:30 Uhr
€ 270.- bis 320.- (nach Selbsteinschätzung)

Information und Anmeldung hier

IFS Basistraining

In diesem Training werden die Grundlagen der IFS Methode vermittelt und es besteht aus 3 Modulen (á 5 Tage) über ca. ein Jahr verteilt. Für die Anmeldung zum Basistraining ist ein Einführungsworkshop Voraussetzung.

München 2019/2020

Modul 1: 30. Okt. – 03. Nov. 2019
Modul 2: 15. – 19. April 2020
Modul 3: 05. – 09. Sept. 2020

Weitere Informationen hier

IFS Aufbautraining

Die 5 Module (á 2,5 Tage) des Aufbautrainings bieten die Möglichkeit IFS zu vertiefen und zu erweitern. Sie sind einzeln buchbar und müssen in keinem bestimmten Zeitrahmen absolviert werden.

Weitere Informationen hier

Für Fragen stehen ich Ihnen gerne zur Verfügung:
muenchen[at]iifs-institut[dot]de